Aktuelles

VHS - Vorträge 2020/2021

Vorträge in Pfaffenhofen

 

Nahrungsmittelunverträglichkeiten ganzheitlich behandeln

am Dienstag 10.11.2020 von 19.00 - 20.30 Uhr

Etwa jeder 3. Bundesbürger kennt das: nach dem Genuss von Lebensmitteln kommt es immer wieder zu Beschwerden wie Durchfall, Magenkrämpfe, Blähungen, Unwohlsein und/oder Kreislaufproblemen.

Dahinter verbirgt sich häufig eine Nahrungsmittelunverträglichkeit.

Schätzungen zufolge vertragen etwa 80% der deutschsprachigen Bevölkerung kein Sorbit, rund 33% keinen Fruchtzucker und ca. 25% keinen Milchzucker.

Ich möchte Ihnen an diesem Abend Wege und Hilfestellungen bei der Diagnose sowie der Therapie aufzeigen.

 

Ganzheitlicher Ansatz zur Unterstützung der Entgiftungs- und Ausscheidungsorgane.

am  Mittwoch 13.01.2021 von 19.00 - 20.30 Uhr

Bei diesem Vortrag möchte ich Ihnen einige Möglichkeiten vorstellen, wie Sie Ihre Entgiftungs- und Ausscheidungsorgane (Lunge, Leber, Darm, Niere, Haut) auf natürliche, gesunde Weise unterstützen können.

 

Vorträge in Petershausen

 

Nahrungsmittelunverträglichkeiten ganzheitlich behandeln

am Dienstag 17.11.2020 von 19.30 - 21.00 Uhr

Etwa jeder 3. Bundesbürger kennt das: nach dem Genuss von Lebensmitteln kommt es immer wieder zu Beschwerden wie Durchfall, Magenkrämpfe, Blähungen, Unwohlsein und/oder Kreislaufproblemen.

Dahinter verbirgt sich häufig eine Nahrungsmittelunverträglichkeit.

Schätzungen zufolge vertragen etwa 80% der deutschsprachigen Bevölkerung kein Sorbit, rund 33% keinen Fruchtzucker und ca. 25% keinen Milchzucker.

Ich möchte Ihnen an diesem Abend Wege und Hilfestellungen bei der Diagnose sowie der Therapie aufzeigen.

 

Migräne: Ursache, Entstehung, Behandlungsmöglichkeiten

am Dienstag 01.12.2020 von 19.30 - 21.00 UhrIn Deutschland werden täglich 900 000 Menschentage durch Migräne-Anfälle zerstört. Nur drei von zehn betroffenen Patienten mit Migräne wissen, dass der Name dieser Qualen Migräne heißt. Viele Migräne-Patienten wechseln Arzt um Arzt. Sie ändern die Behandlung durchschnittlich rund achtmal pro Jahr. Sie sind enttäuscht von der Wissenschaft und suchen ihr Heil in nicht erprobten Behandlungen.

Eins vorweg: Migräne ist nicht heilbar! Durch eine angepasste Lebensweise und der richtigen Medikation lassen sich Anfallshäufigkeit und Schmerzintensität aber durchaus reduzieren.

Wie, dass möchte ich Ihnen in diesem Vortrag näher bringen.

 

Ganzheitlicher Ansatz zur Unterstützung der Entgiftungs- und Ausscheidungsorgane.

am  Dienstag 19.01.2021 von 19.30 - 21.00 Uhr

Bei diesem Vortrag möchte ich Ihnen einige Möglichkeiten vorstellen, wie Sie Ihre Entgiftungs- und Ausscheidungsorgane (Lunge, Leber, Darm, Niere, Haut) auf natürliche, gesunde Weise unterstützen können.

 

 

 


Brot

Rezept für Glutenfreies Brot

sehr einfach zum selber machen.

Download
Glutenfreies_Brot.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.5 KB